Zum Hauptinhalt springen

Regionalkonferenzen

Seit 2016 werden jährlich vier Regionalkonferenzen in den Planungsregionen Thüringens vom ThFV organisiert, um über aktuelle Themen zu diskutieren und gemeinsam in den Austausch zu kommen. Ziel ist die Sichtbarmachung von Hürden und Chancen sowie die Entwicklung und Umsetzung sich daraus ergebender Lösungen für das Feuerwehrwesen in Thüringen. Die Regionalkonferenzen finden innerhalb der Planungsregionen jährlich wechselnd in verschiedenen Landkreisen statt.

 

Was sind Regionalkonferenzen?

Jedes Jahr steht ein Hauptthema mit verschiedenen Fragestellungen im Fokus, die nach der „World-Café“-Methode diskutiert werden. Bei dieser Methode wird an drei Tischen gleichzeitig diskutiert, informiert und an möglichen Ideen gearbeitet. Nach 35 Minuten wechseln die Teilnehmenden die Tische. Schließlich kann jeder/jede seine/ihre Meinung zu allen Themen miteinbringen. Am Konferenzende werden die Ergebnisse zusammengeführt, Lösungen dargelegt und Handlungsansätze angeregt. Jeder Teilnehmer erhält ein Konferenzprotokoll. Alle umgesetzten Ergebnisse der Regionalkonferenzen sind hier auf unserer Seite online zu finden.

Hier sitzen neben Feuerwehrangehörigen aus den Regionen auch Vertreter des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales sowie Vertreter der Verwaltungen auf Augenhöhe an einem Tisch. Neu gewonnen wurden für die Regionalkonferenzen in 2018 Ansprechpartner aus der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung), der Industrie- und Handelskammer Erfurt und dem Verband der Wirtschaft Thüringens e.V. Je nach thematischer Ausrichtung sind Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Bildung, etc. aus der jeweiligen Region vertreten.

Hier listen wir in Kürze auf, welche Ergebnisse aus den Regionalkonferenzen umgesetzt wurden.

Projektassistentin | Julia Schleicher

Die Anmeldung inklusive wichtiger Informationen werden rechtzeitig an dieser Stelle freigeschaltet.

Orte:     Mühlhausen | Bad Köstritz | Hörselgau | Suhl

Thema: „Feuerwehr trifft Wirtschaft | Nachwuchsgewinnung – Attraktivität der ländlichen Region – gesellschaftlicher Mehrwert“

Leitthemen:

  • Jugend in der Region halten/Kooperation Jugendfeuerwehr und Auszubildende
  • Feuerwehr und Wirtschaft profitieren beiderseitig von Aus- und Fortbildungen
  • Rechtliche und praktische Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit zwischen
  • Feuerwehr und Wirtschaft

Orte:     Stadtilm | Nordhausen | Hermsdorf | Schleusingen

Thema: „Gebietsreform – Ausbildung – Uniform | Was erwartet die Feuerwehren in Thüringen in den nächsten Jahren?“

Leitthemen:

  • Gebietsreform und die damit verbundenen Herausforderungen für die kommunalen Feuerwehren
  • Überarbeitung der Feuerwehrdienstvorschrift 2 und die
  • Diskussion über eine mögliche neue Uniform für die Thüringer Feuerwehrangehörigen

Orte:     Elxleben | Rudolstadt | Bad Frankenhausen | Schmalkalden

Thema: „Thüringer Feuerwehren – Wie fit machen für die Zukunft!?“

Leitthemen:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Kommunikation
  • Kameradschaft
  • Gesellschaftliche Aufgaben und Gleichberechtigung

Ansprechpartner

Für Fragen, Anmeldung und Inhalte zu den Regionalkonferenzen wenden Sie sich bitte an die Geschhäftsstelle.

E-mail schreiben

Nächste Regionalkonferenz

2019 finden aufgrund des Wahljahres keine Regionalkonferenzen statt.

Bilder der Regionalkonferenzen
HIER WIRD DANN ZU FLICKR VERLINKT!